Wer wir sind

Seit Februar 2015 sind wir da, in der Stadt, im weltweiten Netz und in einer beginnenden neuen Diskussion zur Mitte der Stadt.

Wir, das ist eine offene Initiative von Potsdamer*innen unterschiedlicher Herkunft und Profession. Wir teilen die Vision, dass eine zeitgemäße Gestaltung der Innenstadt, die sich nach den Bedürfnissen der PotsdamerInnen richtet, notwendig und umsetzbar ist. Wir wollen eine Stadt gestalten, die zu ihrer Geschichte steht und die alle Epochen, die sie städtebaulich geprägt haben, einbezieht und weiterdenkt, eine Stadt, die den heutigen und künftigen sozialen und kulturellen Bedürfnissen der Gesellschaft gerecht wird.


Einige von den zahlreichen MistreiterInnen in der Initiative Potsdamer Mitte neu denken im Juni 2016             Fotos © by Peter Degener


Wo und wann wir zu treffen sind

Jeden ersten und jeden dritten Freitag im Monat um 19:00 Uhr im Entwicklungsraum im Erdgeschoss des Rechenzentrums in der Potsdamer Dortustraße 46.

Interessierte an unseren Zielen sind herzlich willkommen, auch um mitzumachen.



Alles in einem Zusammen gefasst

Download
Wer wir sind und was wir wollen in einem Dokument
Potsdamer Mitte neu denken_Wer + Was.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.8 KB
Download
"Das kann nicht weg" von Jana Haase
Ein Artikel der Potsdamer Neuesten Nachrichten am 30. Mai 2015, Seite 13
2015-05-30 PNN_Das kann nicht weg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.0 KB